Wahl der geeigneten Brillengläser – eine wichtige Entscheidung

Die Wahl der richtigen Brillengläser ist eine der wichtigsten Entscheidungen beim Kauf einer neuen Brille. Die Art und Ausführung der Brillengläser bestimmen den Sehkomfort und Ihr gutes Aussehen.

Gute Brillengläser gewährleisten klare Sicht, umfassenden Schutz für Ihre Augen und bieten einen hohen Tragekomfort. Bei der Wahl der richtigen Gläser sind vier Faktoren zu beachten:

1. Das Material der Gläser
2. Das Design der Glasoberflächen
3. Die Glas-Struktur mit optische Wirkung
4. Die Oberflächenbeschichtungen wie Farb-Tönung, Entspiegelung, Hartschicht und andere Veredelungen.

Jeder einzelne Faktor hat Einfluss auf Sehkomfort, Sehleistung, Aussehen und Kosten Ihrer Brille.

In den meisten Fällen machen die Brillengläser mehr als die Hälfte des Gesamtpreises der Brille aus. Nicht jede Brille eignet sich für alle Lebenssituationen. Natürlich muss die Brille für einen Leistungssportler andere Eigernschaften ausweisen als die für einen Computerspezialisten.

Daher sollte die Wahl der Brillengläser individuell auf die gewünschte Situation des Brillenträgers zugeschnitten sein. Für soziale Anlässe möchten Sie sicherlich die dünnsten und leichtesten Gläser tragen, die möglich sind. Bei sportlichen Aktivitäten sind Gläser aus Polycarbonat die bessere Wahl, da dieser Glastyp zusätzlichen Schutz für die Augen bietet. Für Tagestouren mit dem Auto oder per Schiff und andere Aktivitäten fragen Sie Ihren Optiker nach Sonnenbrillen, um starkes Licht zu reduzieren.

Sowohl Augenärzte als auch Optiker empfehlen Ihnen daher aus gutem Grund die Verwendung von mehreren Brillen, je nach Alltagssituationen. Nur so haben Sie jeweils die optimalen Sichtverhältnisse, den besten Stil und die größte Sicherheit mit Ihrer individuell angepassten Brille.

Daniel Knapp

Augenoptik
 
Kleingemünder Str. 28
69118 Heidelberg-Ziegelhausen
 
Fon.: 06221/ 80 17 77

info@augenoptik-daniel-knapp.de